Männerwochenende 2008

Kei Alde, kei G'schrei
Nach Jahren hat nun endlich wieder ein Männerwochenende stattgefunden. Unser Ziel, Bopfingen liegt auf der Ostalb, in Baden Württemberg, unterhalb der Burgruine Flochberg. Am Freitag sind wir gemütlich angereist und haben einen geselligen Abend verbracht. Am Samstag ging es dann morgens mit dem Zug nach Nördlingen zur Brauereibesichtigung bei der 400 Jahre alten Ankerbrauerei. Im Anschluß bestiegen wir den über 90 Meter hohen Kirchturm (auch Daniel genannt) der St.-Georgs-Kirche. Von hier hatten wir einen wunderbaren Blick über die Ostalb. Am Nachmittag, wieder in Bopfingen angekommen wanderten wir auf den Schloßberg um die Ruine Flochberg zu besichtigen. Am Abend nutzten wir dann das tolle Wetter zum Grillen.